propecia

1mg

ProduktDosierungAnzahlPreisAnfordern
Propecia® (Finestarid)1mg28 Tabletten106,00€Anfordern
56 Tabletten190,00€Anfordern
84 Tabletten275,00€Anfordern

Hierbei handelt es sich ausschließlich um original EU zugelassenes Propecia.

Wirkstoff: Finasterid
Herrsteller: MSD SHARP & Dohme GmbH®

Propecia Informationen:

Propecia wirkt durch Blockade des Typ II 5-Alpha-Reduktase-Enzyms. Dieses Enzym spielt der Haarentwicklung eine große Rolle. 1 mg Finasteride als aktiven Wirkstoff sind in 1 Tablette enthalten.Die Wirkung tritt ein bei Männern, die unter leichten oder mittelschweren Haarverlust leiden.

Wie wirkt der Inhaltsstoff von Propecia?

Bei Propecia wird der Wirkstoff Finasterid eingesetzt. Ursprünglich wurde der Wirkstoff zur Behandlung gutartiger Prostatavergrößerung eingesetzt. Da Finasterid das Enzym 5-alpha-Reduktase hemmt, wird es auch gegen erblich- und hormonbedingten Haarausfall von androgenetische Alopezie eingesetzt.
Die männlichen Form von androgenetische Alopezie ist die häufigste Form von Haarausfall bei Männern. Ausschlagegebend ist eine Überempfindlichkeit der Haarfollikel gegen Dihydrotestosteron (DHT), dem männliche Sexualhormon. Das ist erblich bedingt und trifft daher nicht jeden Mann.
Die schädliche Wirkung von Dihydrotestosteron wird durch den Wirkstoff Finasterid verhindert. Die Bildung von Testosteron, der Vorstufe von DHT, wird gestoppt.

Lediglich bei dieser besonderen Form von Haarausfall kann der Wirkstoff Finasterid eingesetzt werden. Zudem ist es nur sinnvoll, es bei Männern einzusetzen. Eine erkennbare Wirkung von Finasterid ist nach ungefähr 12 Monaten erkennbar, da es nicht nur den Haarausfall hemmt, sondern auch zum Wachstum neuer Haare anregt. Die bekannten Geheimratsecken verhindert das Medikament allerdings nicht, zumindest wurde dies noch nicht nachgewiesen. Das Medikament ist in der Apotheke in verschiedenen Packungsgrößen zu erwerben.

Eignung des Medikaments

Personen unter 18 Jahren sowie Frauen sollten auf die Einnahme von Propecia verzichten.
In der Zeit der Schwangerschaft sowie der Stillzeit sollte auf die Medikamenteneinnahme verzichtet werden.

Bekannte Propecia Nebenwirkung

Die nachfolgenden Nebenwirkungen können bei jedem Nutzer auftreten. Doch jeder Körper reagiert anders auf die Nutzung von Medikamenten, daher können auch keine Nebenwirkungen auftreten. Sollten allerdings Beschwerden oder allergische Reaktionen auftreten, sollten Nutzer unverzüglich Arzt oder Apotheker kontaktieren und die Verpackung vorzeigen.

Bisher bekannte Nebenwirkungen sind:

– Verringerungen des Sexualtriebs treten selten auf
– Potenzstörungen treten selten auf.
– Vergrößerungen der männlichen Brust treten selten auf.
– Prostataverkleinerungen treten selten auf.
– Verringerungen der Körperbehaarung treten selten auf.

Propecia Wechselwirkung

Bisher sind keine auffälligen Wechselwirkungen bei gleichzeitiger Nutzung anderer Medikamente bekannt. Allerdings reagiert jeder Mensch anders auf Medikamente, sowie auch auf Propecia.

Dieser Text über Propecia erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden nur klinisch bedeutende Informationen von Propecia aufgeführt. Die Beschreibung ist neutral und basiert auf der vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten FACHINFORMATION von PROPECIA. Die Informationen stellen keine Empfehlung oder Bewerbung von Proepcia dar. Sie ersetzen auch nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

propecia-box

Versandapotheken
Name der Apotheke: Pharmacy 2U
Adresse der Apotheke: 1 Hawthorn Park, Coal Road, Leeds, West Yorkshire, LS14 1PQ, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1090088
Apotheke überprüfen

Name der Apotheke: Natcol
Adresse der Apotheke: The Office, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, UK
Registrierungsnummer der Apotheke: 1104545
Apotheke überprüfen